Schlagwort: Elektronik

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Unser finaler S88-N-Decoder in Version 1.07

Nun ist ein Traum nach vielen, vielen, vieeeeelen Jahren endlich in Erfüllung gegangen: Wir haben unseren eigenen S88-Decoder erschaffen, der auch funktioniert! Während Version 1.00 bis 1.05 immer wieder Probleme verursachten (u.a. hat ein gewisser Platinen-Zeichner ganze Leiterbahnen vergessen zu zeichenen), ist mit Version 1.06 ein lauffähiger Prototyp bei uns im Einsatz. Fünf dieser Versionen 1.06 finden sich unter der Modellbahn.

Für die schnelle Elektro-Dokumentation: Schalplan mit ASCII-Zeichen AACircuit

Schalplan mit ASCII-Zeichen – geht das denn überhaupt? Und macht das eigentlich Sinn???

r geht das und natürlich macht das Sinn! Gerade für schnelle Dokumentationen innerhalb einer Mikrocontroller-Programmierung ist es oft sehr hilfreich, wenn man an den Kopf der Datei sich nochmals veranschaulicht, an welchem Port welche Funktion sitzt. Da die Programme für die Mikrocontroller alle Textbasiert sind, ist es recht einfach, wenn man auch den „Schaltplan“ als Text, besser als ASCII-Zeichen, zeichnet. Nachstehend ein Beispiel einer solchen Darstellung. Das Beispiel zeigt die Ein- und Ausgänge unseres Raumlicht-Decoders.

KiCAD 6.0 ist erschienen – zum Erstellen von Schaltplänen und Leiterplattenlayout

KiCAD – ein starkes Open Source Produkt, das es auch mit großer, kommerzieller Software aufnehmen kann, ist nun in der Version 6 erschienen.

Neue Webseite online zum Thema Digitaltechnik

Da wir immer mehr Fragen zum Thema „Digitaltechnik“ erhalten, haben wir begonnen, eine eigene Seite zu dem Thema Modellbahn Elektronik bzw. Modellbahn Digitaltechnik zu eröffnen. Unter der URL https://www.modellbahn-digitaltechnik.de/ findet man umfassende Programme zu Mikrocontroller (Arduino, BASCOM und C/C++ Projekten). Die Seite ist derzeit noch im Aufbau, wird aber in den nächsten Wochen mit noch…
Weiterlesen

S88 Master hängt sich auf

Eines der wichtigsten Elemente bei einer automatisch laufenden Modellbahn-Anlage ist das Rückmelde-System. Es ist nicht auszudenken, wenn das System im Laufenden Betrieb abstürzt oder hängen bleibt. Zum Glück überwacht das unsere Steuerungssoftware sehr genau und schaltet die Modellbahn, nachdem keine Verbindung mehr zum Rückmeldesystem vorhanden ist, aus. Leider ist das auch uns nun passiert. Das…
Weiterlesen

LoDi Komponenten installiert

Es war heute ein sehr hardwarelastiger Tag. Wir haben das komplette LoDi-System installiert und verkabelt. Ein paar Kabel reichen nun sogar schon bis zu den Gleisen… Dadurch ist es nun auch endlich möglich, dass ein weiterer unserer Anlagen-Träume in Erfüllung geht, dass endlich mitten in der Nacht die Straßenbahn am Zoo steht, mit angeschalteten Blinkern…
Weiterlesen

230 Volt mit 5 Volt steuern

Auf der Modellbahn fließen normalerweiße nur wenige Ströme. Daher ist das Schalten von großen Lasten, wie z.B. 230 Volt, eher selten der Fall. Aber ab einer gewissen Anzahl von Verbrauchern in einem Stromkreis, kann die Einschaltspannung kurzfristig so hoch sein, dass die Sicherung fliegt. Wie kann man das nur lösen?

S88 Lichtschranke

Ein weiteres Projekt, das schon sehr, sehr lange auf unserer To-Do-Liste stand, ist heute realisiert worden: die S88-Lichtschranke. Mit diesem Baustein ist es möglich, Rückmelder an Stellen zu setzen, die über konventionelle Art nicht gebaut werden können durch z.B. zu kurze Gleise oder durch mehrere Weichen hintereinander. Während man über die Rückmeldung via Gleise einen…
Weiterlesen

Druckknopf-Schaltung nun fertig geplant

Lange genug hat es nun wirklich gedauert… Unsere „Druckknöpfe“, um vom Anlagenrand etwas auf der Anlage auslösen zu können. Mal sind es Bewegungen, mal Lichteffekte etc. Nun haben wir „DIE“ Schaltung für uns entwickelt. Die schaltung „kann“ ein Relais ansteuern und zwei zusätzliche LEDs, die auf der Anlage sind. Oder eben eine weitere Schaltung, die…
Weiterlesen

Arbeitslicht beim Staubsaugen

Das stand schon lange auf der ToDo-Liste: Einbau eines Arbeitslicht am LUX Staubsaugerwagen. Dieses erhellt die zu staubsaugende Fläche, aber nur, wenn der Motor des Saugers auch läuft. Realisiert wurde das Ganze mit einer SMD-LED, die über einen Kupferlackdraht an der Elektronik des Staubsauger-Wagens angeschlossen wurde. Und warum das Arbeitslicht? Das ist eine gute Frage…
Weiterlesen

„Miningen Light Decoder“ in Version 1.0 gezeichnet

Seit Monaten wurde geplant und gezeichnet, Ideen gesammelt und überlegt. Das Ziel war, eine Platine zu erstellen, die per DCC-Signal Ausgänge – wie auch immer – schalten kann. In der ersten Version geht es primär darum, LEDs anzusteuern. Es wird später viele weitere Varianten des Grundsystems geben. Später aber mal mehr dazu. Nun müssen die…
Weiterlesen

Schlussendlich Schlusslicht

Der große Umbau von Kohle-Schlusswagen mit Schlusslicht zum Rangieren Problem Vor einigen Monaten kauften wir bei Märklin in Göppingen ein paar reduzierte Schlusswagen, die mit Kohle beladen waren, da wir eh welche benötigten, für unser Rangiermanöver im Bahnbetriebswerk. Die Anhänger verfügten auch über ein eingebautes Schlusslicht, welches pro Wagen über einen Schleifer versorgt wird. Das…
Weiterlesen

Großbekohlungsanlage steht Probe

Der Bau am Bahnbetriebswerk geht weiter… Die Großbekohlungsanlage steht Probe zum entgültigen Einbau. Der Hogwarts-Express (der Zug, mit dem Harry Potter und seine Freunde vom Gleis 9 3/4 zur Zauberer Schule fahren) und die BR18 testen schon die richtige Ausrichtung der Gleise unter der Bekohlungsanlage. Wenn das alles passt, dann kann im nächsten Schritt die…
Weiterlesen

Unser 300. Blogbeitrag mit Augenzwinkern

Juhuuuuuu – ein kleines Jubiläum… Unser 300. Blogbeitrag. Rückblick zum 300. Blogbeitrag Am 17.10.2008 haben wir diesen Blog gestartet. Der erste Post handelte davon, dass das Miniland aus Wengen im Allgäu nach München umzieht. Inzwischen haben wir die Anlage schon 2mal besucht… Schön ist es, den Fortschritt und Entwicklung der Technik und der Anlage zu…
Weiterlesen

DCC Decoder Prototyp – neue Schaltdecoder

Unser Eigenbau-Signaldecoder hat sich nun bestens bewährt, hier und da machen wir Verbesserungen, die uns im täglichen Arbeiten mit den Decodern auffallen. Nun wird es aber Zeit, weitere DCC Decoder Prototyp bzw. Prototypen zu bauen, wie z.B. optimierter Weichendecoder, Relais-Decoder, Servo-Decoder und Licht-Decoder Also nimmt man einen Test-Decoder und führt seine Ausgänge auf ein Experimentierboard.…
Weiterlesen

Umbau einer Märklin Lok von analog auf digital mit Hochleistungsantrieb

Wie viele Modellbahner, die einst analog gefahren sind, haben wir auch noch einige analogen Märklin Loks im Schrank stehen, die auf das Mitspielen in der neuen, digitalen Welt warten. So ein Umbau ist nicht schwer und kann von jedem, mit etwas Geschick und Übung, durchgeführt werden. Der nachfolgende Bericht zeigt in groben (Achtung, Wortspiel!) Zügen,…
Weiterlesen

+SmartHand Classic von TrainController in Modellbahn eingebaut

Nun ist auch der Punkt endlich abgearbeitet: +SmartHand Classic von TrainController in Modellbahn eingebaut. Daher sind jetzt am Leitstand 2 Handregler für +SmartHand Classic verfügbar. Ein weiterer Anschluss kann jetzt mit der vorhandenen Hardware noch realisiert werden – dieser wird wohl im Abschnitt „Lailingen“ plaziert. Ein weiterer Ausbau kommt dann später im Abschnitt „Miningen“ hinzu…

ESU Lokpilot Energiepuffer

So, heute geht es mal kurz um ESU Lokpilot Energiepuffer. Ab Version 4 des ESU Lokpiloten kann man dafür 2 Varianten anschließen: ESU Power Pack Einmal den von ESU eigens vertreibenen Power Pack, der eine Lok mit bis zu 3 Sekunden mit Energie versorgen kann, z.B. bei einer langen Weichenstraße oder verschmutzten Schiene. Der Power…
Weiterlesen

Umbau der Märklin 3387 bzw. BR98.3 “Glaskasten” mit ESU Lokpilot 4

Umbau unserer bisher kleinsten Lokomotive von analog auf digital: Märklin 3387 bzw. BR98.3 “Glaskasten” mit ESU Lokpilot 4. Das Spannende an dem Umbau war der geringe Platz im Inneren der Lokomotive. Zuerst musste die komplette Lok zerlegt werden und die komplette Elektronik ausgebaut werden. Viele analoge „Hilfskonstrukte“ (z.B. Dioden für Lichtwechsel in Fahrtrichtung) können direkt…
Weiterlesen

Die letzten 3 Signaldecoder

So – nun werden die letzten 3 Signaldecoder aufgebaut – das sind noch die aus der Charge 1 – die Maße für ein paar Bauteile waren hier zu klein, aber für Dauertests haben sich die Platinen bewährt. Nun gehen die letzten ins Rennen und werden ein paar Dauertests ausgesetzt. Danach wird die Version 1.1 produziert,…
Weiterlesen

Bericht 2013

Das Jahr 2013 neigt sich – ganz langsam – seinem Ende entgegen und wir wollen einmal mehr einen Blick zurück auf die Arbeiten des Jahres werfen. Ein Meilenstein in der Entwicklung war für uns in diesem Jahr sicherlich die Entscheidung, viel tiefer in die Materie der Entwicklung eigener Elektronik-Schaltungen zu tauchen. Dabei fiel 2013 die…
Weiterlesen

An welchen Projekten wird gearbeitet?

Immer wieder erhalten wir die Frage, an welchen Projekten wir gerade arbeiten; ja, manchmal fragen wir uns das auch, weil so viele Projekte nebeneinander laufen. Also haben wir entschlossen auf unserer Webseite http://www.Modellbahn-Anlage.de eine Rubrik “Projekte“ einzuführen – inkl. “abgeschlossener Projekte“. Hier kann nun in Ruhe gestöbert werden, woran wir gerade arbeiten. Und wir wissen…
Weiterlesen

5V – nicht mehr und nicht weniger!

Zum Betreiben der Microcontroller benötigt man konstante 5V DC, also Gleichstrom. Um nun Schwankungen bei Netzteilen – oder gar die Verwendung von Modellbahnstrom – auszugleichen, kann folgende, kleine Schaltung gebaut werden: Dazu benötigt man folgende Komponenten: [table id=1 /]

Programm zur Erstellung von Leiterplatinen-Layouts gesucht

Bei der Betrachtung des Badarfs unserer S88-Rückmelder und diverser weiterer Schaltungen (so z.B. auch unsere Miningen Light Platinen zur Beleuchtung unserer Häuser etc.) kommen wir zum Schluss, dass wir unsere Platinen nun selber herstellen werden müssen – also ätzen. Doch vor dem Ätzen (und auch dazu muss noch Hardware gekauft werden) steht natürlich die Erstellung…
Weiterlesen

Was wird das?

Der Online-Redaktion ist aus dem Bereich Elektronik dieses Bild übermittelt worden. Was könnte das sein? Welchen Zweck wird dieser Kasten dienen. Nur so viel ist bekannt, es dient nicht zur Steuerung von Signalen auf der Strecke – das wäre zu einfach…