Philipsburg: Hierher verirren sich nur Touristen, die am Bahnhof aussteigen und mit der Standseilbahn die Reise dorthin aufnehmen.

Ebenfalls wird hier das Bahnbetriebswerk seine Heimat finden. über eine große Drehscheibe werden Lokomotiven in das Ausbesserungswerk gefahren, wo tüchtig geschweißt wird. Ab und an kann man hier auch beobachten, wie eine Lok von ihren Anhängern abgekuppelt wird und der Zug, mit einer neuen Lok versehen, weiterfahren kann.

Weitere Details nach fertiggestellter Planung…