Blog

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Server Umzug

Es gab mal wieder einen Serverumzug unserer Webseiten. Unsere Seiten liegen nun auf einem schnelleren Server mit dem neuesten Betriebssystem. Dadurch werden die Webseiten schneller ausgeliefert und wie haben wieder etwas mehr Speicherplatz.

Nun alle Signale im Schattenbahnhof voll funktionsfähig

Nun ist es endlich geschafft. Auch das letzte Signal in unserem Schattenbahnhof ist nun voll funkrionsfähig.

Webcam „Phillipsburg“ angebracht

Nun ist auch die 3. Webcam auf der Modellbahn-Anlage angebracht, direkt über der Stadt „Phillipsburg“ und dessen Bahnbetriebswerk. Nun hat man von oben einen schönen Blick über die Berge und direkt ins entstehende Industriegebiet. Denn hier werden viele Rangiermannöver zu sehen sein. Nicht nur Kohlezüge werden zum Kohlebunker gefahren und umgespannt, sondern auch Eisenzüge und Züge, die zur Brauerei fahren werden (steht noch nicht).

Beleuchtung Bahnbetriebswerk auf der Modellbahn startet

Nun darf bald auch der Lokschuppen auf der Modellbahn hell erstrahlen, er bekommt weiße und blaue LEDs zur Illumination mit Spezialdecodern.

Umbau der „Yvonne-Lok“ NoHAB DSB 1126 (Märklin 3174)

Umbau der „Yvonne Lok“ NoHAB DSB 1126 (Märklin 3174) von analog nach digital, um diese wunderschöne Lokomotive auch vollautomatisch über den PC steuern zu lassen.

„Zwergsignale“ für den Schattenbahnhof

In unserem Schattenbahnhof Abschnitt #4 wollten wir schon immer Signale zur Anzeige haben, ob ein Zug Ausfahrt hat oder ob er stehen bleiben muss. Da aber gerade dieser Anlagenteil ein- bis zweimal im Jahr an- und abgebaut werden muss, können hier keine kleinen, zerbrechlichen Standard-Signale von Märklin oder Viessmann verbaut werden.

Altern von Gebäuden auf der Modellbahn

Mit etwas Farbe kann man sehr risikolos aber dafür sehr wirkungsvoll Häuser, Gebäude oder Fabrikhallen in einen etwas „benutzten“ Zustand versetzen: man spricht von Patina oder Alterung der Bausätze.

Ein Problem kommt nach dem anderen: Umbau einer fertigen Weichenstraße

Manchmal kommt man auf der Modellbahn nicht zum Bauen, weil man nur am Fehler beheben ist. Im Dezember gab es wieder ein paar solcher Fälle…

2.100 Abonnenten

Wir freuen uns so sehr, dass wir immer mehr Zuspruch zu unserem Tun bekommen. Zwar steigert sich die Abonnentenzahl im Verhältnis zu anderen Kanälen nur langsam, aber wir haben auch keine Gewinnspiele oder sonstige Werbung für unseren Kanal. Wir bieten einfach „Tutorials“, „Wissen“ und ab und an auch etwas Spaß… Von daher sind wir sehr…
Weiterlesen

Neue Webseite zu den Modellbahn Tutorials online

Neue Webseite zum Thema „Modellbahn“ mit vielen Tutorials als Video ist nun online – erreichbar unter https://www.modellbahn-tutorials.de

Neuer Zug auf der Modellbahn: Märklin TGV Duplex

Seit heute fährt ein TGV Duplex (Märklin Artikelnummer 37797, Hochgeschwindigkeitszug TGV Duplex V 150) über unsere Modellbahn-Anlage.

4392 Märklin Wagenset 40 Jahre Baden-Württemberg

Neu auf unserer Modellbahn-Anlage ist das Wagenset „4392 Märklin Wagenset 40 Jahre Baden Württemberg“ von Märklin. Dieses Set gab es 1992 und hatte zum Inhalt: 4 Nebenbahnwagen (4235), 3.Klasse, mit farbigen Plakaten zur Vorlsabstimmung zum Südweststaat, Zeitungskopie von 1951, Betriebsnr. 98 093, 98 094, 98 107, 98 108. Die Anhänger, allesamt der 3. Klasse, sind…
Weiterlesen

Eingang zur Modellbahn Kirmes

Unsere Modellbahn Kirmes hat ein wunderbares Einggangsportal erhalten, das prima beleuchtet werden kann. Das Modell ist vom Modellbahn Zubehör Hersteller „Stadt im Modell„, der darüber hinaus umwerfend schöne Modelle hat, auch Häuser aus bekannten Fernsehserien: Das Haus von Al Bundy, die Villa von Pippi Langstrumpf, das Haus von „King of Queens“, … Der Hersteller des…
Weiterlesen

Neues Video online: Statusleiste Traincontroller

Mit dem Video #47 der Tutorial-Reihe zeigen wir, wie die, wie wir finden, wichtige Statuszeile an das Fenster angepinnt bzw. auch wieder entfernt werden kann. Die Statuszeile zeigt einem dabei an, welche Digitalzentralen online bzw. offline sind und es ist dabei ebenso möglich den Status von +NET zu sehen, sofern man dieses Produkt installiert hat.…
Weiterlesen

Straßenbahn auf der Modellbahn

Wir haben nun zwei weitere Straßenbahnen durch Zufall gebraucht bekommen. Diese Straßenbahnen sind, entgegen unserer ersten Straßenbahn, um eine Einheit länger und schlängeln sich so noch schöner durch enge Kurven. Während das erste Modell von Roco die Werbeschrift „Night & Day“ trägt, hat die 2. Straßenbahn Werbung für „Alpia“ drauf. Während es die Kaffee-Marke „Night…
Weiterlesen

Preiser Figuren selbst bemalen

Von Preiser oder Noch (und anderen Herstellern) gibt es Figuren zu kaufen, so wie sie direkt aus der Presse kommen, unbemalt. Damit kann man nicht nur Geld sparen, indem man diese Figuren selbst bemalt, sondern man kann die Preiserleins auch nach eigenen Wünschen und farblichen Vorstellungen gestalten. Dabei sind die Farben von Revell bestens geeignet…
Weiterlesen

Der Rest des Jahres in Infrastruktur investieren

Wenn man die letzten Blog-Artikel so liest könnte man meinen, im Oktober hätten wir gar nichts an der Modellbahn gearbeitet. Dies ist aber nicht der Fall. Neben ein paar Tests für den Straßenbau (mit denen wir noch nicht wirklich zufrieden sind), haben wir vor allem einiges an der Infrastruktur geändert. Unsere alten, 100er Switche wurden…
Weiterlesen

Unser Code aller Programmier-Projekte nun auf GitHub

Wir beginnen nun damit, unsere Software, die wir selber erstellen, auf die Speicherung auf „GitHub“ umzustellen. GitHub ist eine Plattform, auf der man Quellcode hochladen kann (auch geschützt vor fremden Zugriff), im Team bearbeiten kann und vor allem seine Änderungen nachverfolgen und wiederrufen kann. Es können „Tags“ gesetzt werden und Versionen erstellt werden. Zuerst werden…
Weiterlesen

Gedanke für Lok- oder Zuglänge im TrainController

Wichtig für das Aufrücken mehrerer Züge in einem Block mit nur 2-3 Rückmeldern ist die richtig eingetragene Zuglänge. Wo nimmt man nun diese aber vor? In der Lok oder erstellt man einen Zugverband mit Anhängern. So hat man die korrekte Loklänge in der Lok und die Anhängerlänge bei den Anhängern, was zusammengerechnet dann den Zug…
Weiterlesen

Kleine Entchen fürs „Entchenangeln“ als Deko gefunden

Unsere Kirmesbude „Entchen angeln“ kam uns immer sehr „nackt“ vor. Es haben einfach „Entchen“ auf dem Dach oder um die Bude herum gefehlt. Nun haben wir auf Amazon kleine „Entchen“ im richtigen Maßstab gefunden, die unser „Entchen angeln“ verschönern können. Wir sind sehr auf die Lieferung gespannt. Vermutlich bleiben noch ein paar der Tierchen übrig……
Weiterlesen

WS2812 2020 – die LEDs mit dem Controller

Wäre das nicht ein Traum, wenn man in der Reihe einer LED Kette jede LED in Farbton und Helligkeit separat ansprechen könnte? Genau das ist mit WS2812 LEDs möglich. Jede LED hat einen Controller, der auf Befehle hört, ähnlich einer digitalen Lokomotive. So kann jede LED in einer Reihenschaltung ihre Farbe (RGB) und Helligkeit ändern.…
Weiterlesen

Faller 140418 Daemonium gekauft…

Nun haben wir es also doch gekauft. Ist nicht ganz günstig und an den Extras hat man ganz schön viel gespart. Aber das Design des Modells und die Verarbeitung lassen viel Gutes ahnen. Ein ausführlicher Baubericht folgt… Auch Kritik und Lob über das Modell.

Hygge-Gefühl für 14 Decoder

14 unserer Decoder sind momentan auf dem Weg nach Dänemark, um dort Signale zu stellen und Weichen zu legen. Damit ergänzen die 14 Decoder der 2. Generation Decoder der 1. Generation, die seit ein paar Jahren dort schon Dienste am Signal leisten. Bald – evtl. im neuen Jahr – werden Decoder zur Beleuchtung folgen. Diese…
Weiterlesen

Heck schwenkt aus

Durch die umfangreihen Arbeiten im Schattenbahnhof (Link), haben sich die Gleisanschlüsse etwas verändert. Der Schattenbahnhof in Abschnitt #4 muss nach wie vor leicht zu demontieren sein, falls eine Öllieferung ins Haus steht oder der Kaminfeger uns Besucht. Daher haben wir in den letzten Wochen viele Umarbeiten gemacht. Alles verlief sehr positiv. Leider hatten die Arbeiten…
Weiterlesen

Schattenbahnhof hat nun 5 Stumpfgleise

Der Schattenbahnhof im Bauabschnitt #4 hat nun endlich sein 5. Gleis bekommen. Wir haben lange gezögert, den Einbau immer wieder versucht und verworfen. Aber nun sind wir ganz glücklich, den Schritt gewagt zu haben. Nun können neben 2×2 lange Züge in der Kehrschleife 5 Kurzzüge (Wendezüge) auf den Stumpfgleisen geparkt werden. Auch die bereits vorhandenen…
Weiterlesen

Wie auf dem Klo: Dauerbesetzt – nicht schön

Der Schattenbahnhof hat heute wieder seinen Gleis-Anschluss an die Hautpstrecke erhalten. Dabei mussten Gleise gesägt werden, damit die Platte auch in Zukunft schnell und sicher ab- und angeschraubt werden kann. Dies haben wir in einem früheren Artikel bereits beschrieben. Nun sollten die ersten Testfahrten stattfinden, aber leider konnten diese nur manuell durchgeführt werden, denn ein…
Weiterlesen

Bahnhof hat Name

Unser neuer Bahnhof im 3. Abschnitt hat nun auch einen Namen erhalten: Der Strand-Bahnhof soll „Bad Dänischburg“ heißen, wie die provisorischen Schilder zeigen. Der Bahnhof liegt an der Küste direkt an der Grenze nach Dänemark. Nun werden hier die deutschen und dänischen Züge halten um Badegäste an den Strand zu entlassen. Der Strand und das…
Weiterlesen

Umbau Schattenbahnhof

Nun steht der Schattenbahnhof erstmal wieder stabil (das war das Wichtigste) an seinem alten Standort. Die ersten Verbesserungen der Unterkonstruktion war sehr wichtig und richtig. In den nächsten Tagen muss noch geklärt werden, wie die Gleise vom Hauptanlagenteil mit diesem Teil verbunden werden, so dass dieser Teil einfach und schnell vom Rest getrennt werden kann…
Weiterlesen

Neue Lampen für das Bahnbetriebswerk auf der Modellbahn

Endlich haben wir uns für Lampen für den Bereich des Bahnbetriebswerks entschieden. Rustikal, passend und mit LED-Technik. In den nächsten Tagen werden die Lampen aufgestellt und an einen Decoder (Marke Eigenbau) angeschlossen.

Märklin 33535, Micky Maus Lokomotive

Neu auf unserer Modellbahn-Anlage ist die Micky Maus Lokomotive (Märklin 33535). Die Lokomotive zeigt die Zeichnungen von der berühmten Maus von Walt Disney von 1928 bis 1998. Grundlage ist die Lokomotive der Baureihe 120. Die Baureihe 120 ist eine Elektrolokomotivbaureihe der Deutschen Bahn AG. Sie gilt als die weltweit erste in Serie gebaute Drehstrom-Lokomotive im…
Weiterlesen