Kategorie: Steuerung mit Railware

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Sicherung per Batch von TrainController (TC) Datei

Haben Sie Anregungen oder Fragen zu dem Skript – bitte nutzen Sie weiter unten die Kommentarfunktion, dann können wir die Wünsche sammeln… Link zum Download des Skripts  <<– Version 1.5.1 Link zum Erklär-Video auf YouTube Heute widmen wir uns mal einem wichtigen Thema: der Sicherung der TrainControlker-Dateien. Die Idee dabei ist, dass mit dem Starten…
Weiterlesen

Umstieg von Railware auf den TrainController

Ist der Umstieg von einer Modellbahn-Software zur anderen WIRKLICH so schwierig??? Das Video zeigt, wie man in ganz kurzer Zeit den Umstieg zum Train Controller (von z.B. Railware) schafft. Themen darin: Züge anlegen, Gleisbild erstellt und Rückmelder programmieren. Der TrainController ist eine sehr stabile und sehr leistungsstarke Software zur Steuerung von Modellbahn-Anlagen und verfügt über…
Weiterlesen

Wie gut, dass wir den TrainController Gold haben…

Nachdem wir unsere 2 Signal mit eigendem Decoder am Bahnhof Lailingen eingebaut haben, sitzen wir da und schauen den Zügen beim vollautomatischen Fahren zu. Oh man, wenn wir da an unsere vorherige Steuerungssoftware zurückblichen… Da war das entspannte Zusehen gar nicht möglich – bei den ganzen Systemabsturzen auf unserer Anlage. Wir werden dazu in den…
Weiterlesen

Systemwechsel

Systemwechsel!!!!! Warum – wozu – wohin… Bald mehr… In unserem neuen WIKI kann man aber schon unsere erste Erfahrungen lesen…

Neue Steuersoftware

Wir haben uns nun für TrainController entscheiden! Es soll die Software Railware ablösen, die leider in letzter Zeit immer unzuverlässiger wurde. Demnächst mehr hier…

Video-Tagebuch #8

Nun ist es online: unser 8. Videotagebuch. Themen darin: Inzwischen haben wir die Hauptstrecke in Raum 2, 3 und 4 fertig verlegt und in Betrieb genommen. Dadurch ist nun ein abwechslungsreicher Zugbetrieb möglich – und durch die Kehrschleifen ist nun auch der lange Güterzug, gezogen vom legendären Big Boy, auf der Anlage unterwegs. In letzter…
Weiterlesen

Mal wieder Drehscheibe

Die Arbeiten an der Drehscheibe gehen weiter. Die vor einiger Zeit eingebauten Signale können nun über den Digitaldecoder geschaltet werden – wie nachstehende Bilder zeigen. Nun muss nur noch unser Signallicht und das Maschinenhauslicht angeschlossen werden, dann sind alle Arbeiten an der Drehscheibe erledigt und dann können wir den Drehscheibendecoder endlich in Funktion setzen. Das…
Weiterlesen

Wenn der Einkauf pennt…

Wie lange träumen wir schon von unserer Drehscheibe – mit richtigen Signalen drauf… Heute hatten wir endlich unsere Tests mit Railware und dem ESU Funktionsdecoder zur vollen Zufriedenheit abgeschlossen. Nun wollten wir an die Bühne ran und die Signale aufbauen – halt – vorher vielleicht doch kurz auch die Signale an der Schaltung testen –…
Weiterlesen

Und es kam mal wieder anders…

Eigentlich sollte heute der Tag ganz im Zeichen der Drehscheibe zu stehen, denn die neue Märklin-Drehscheibe ist eingebaut und (fasst) angeschlossen, nun sollen noch zwei Lichtsignale auf die Bühne und ein paar weitere LEDs, an denen wir gerade tüfteln. Das Bild zeigt mal den Versuchsaufbau mit einer Test-LED, einer Platine und eines Lichtr-Decoders… Mal sehen,…
Weiterlesen

Railware Update 7.03 – Version 2

Endlich steht für alle Railware 7 Kunden das Update 7.03 zum Download bereit. Es enthält über 55 Neuerungen und Verbesserungen sowie 40 Fehlerkorrekturen. Dieses Update enthält noch nicht die lange angekündigten neuen Treiber, Erweiterungen und Korrekturen für Digitalzentralen. Diese werden in einigen Wochen mit einem weiteren und letzten 7er Update 7.04 (bzw. 7.24) bereit gestellt.…
Weiterlesen

Railware in Version 7.02 Probleme mit der ESU ECoS

In der jetzigen Konstellation haben wir das Problem, dass die ESU ECoS über Railware bei DCC28-Decodern (und nur bei denen) falsch angesteuert werden. So werden die Fahrstufen wie folgt angesteuert und von der ESU ECoS ausgeführt: Fahrstufen in: Railware – ECoS 1 – 2 2 – 2 3 – 4 4 – 4 5 –…
Weiterlesen

Loks einmessen…

Und mal wieder ist es soweit, dass ein paar Loks eingemessen werden müssen. Das daaaauuuuuuert… Hoffentlich kommt bald Railspeed aus der Entwicklungs-Phase raus…  

Videos entstehen…

Demnächst gibt es wieder neue Videos auf unserem YouTube-Kanal. Zum einen wird gezeigt, wie eine Märklin Analoglok umgebaut wird auf Digital. Dieses Video muss noch abgedreht werden. Danach folgen Videos rund um Railware – von der Installation über Einrichtung bis zum ersten Gleisbild und Einmessung der Lokomotiven. Wir freuen uns darauf.

Railware 7 erschienen

Railware 7 ist erschienen – und als Demo auf dem Server von Railware zum download: http://www.railware.de Nun kann in Ruhe in den nächsten Tagen getestet werden…

Railware 7 erscheint in den nächsten Tagen

Hier die wesentlichen Neuerungen neben zahlreichen, kleinen Verbesserungen: Die neue dynamische Fahrstraßenauflösung ermittelt selbsttätig das Zugende und den richtigen Zeitpunkt zum Auflösen eines Fahrstraßenteils. Sie gibt mehr Sicherheit bei unvollständiger Rückmeldung (z.B. Weichenfelder, viele kurze Kontakte, Umsteiger auf Railware). Außerdem kann eine deutlich höhere Zugfolge erreicht werden. Das Einmessen von Loks erfolgt jetzt bei jeder…
Weiterlesen

Intellibox-Test als Schaltzentrale

Da gerade die Gleise elektrisch angeschlossen werden, kommt nun auch wieder unsere Intellibox, ehemals unsere Fahr- und Schaltzentrale, zum Einsatz. Inzwischen ist sie zur reinen Schaltzentrale (Weichen, Signale, Drehscheibe etc.) degradiert worden. Da auch unsere Intellibox immer wieder als Schaltzentrale das berühmte “Reset”-Problem hatte, wollten wir im Dauertest feststellen, ob auch als reine Schaltzentrale unsere…
Weiterlesen

Schrittketten wären gut

Bei der Entscheidung, das wir zur Steuerung unserer Modellbahn-Anlage “Railware” einsetzen wollen, war eines der Argumente, dass die Software ohne Schrittketten auskommt. Und nun wären Sie von Vorteil, bei der Lösung EINES Problemes. Wie soll der Ablauf sonst im Bahnbetriebswerk automatisiert werden? Wir freuen uns auf Ideen…

S88-Master von Lokstoredigital/Railware ist da

Nun ist endlich der S88-Master von Lokstoredigital/Railware da. Damit können nun auch die S88 Signale vom S88-Master via Ethernet zum Railware-PC übertragen werden. Mit dem S88-Master ist es möglich, die einzelnen Module in einer hohen Geschwindigkeit auszulesen (“overclocked”). Sollte dies zu Störungen führen, kann der S88-Master die einzelnen Module auch in normaler Geschwindigkeit abfragen. Alle…
Weiterlesen

ESU ECoS erfüllt Erwartungen

Seit einer Woche testen wir nun unsere neue Digitalzentrale, die ESU ECoS, zusammen mit unserem Steuersystem, Railware. Momentan testen wir mit unserem Krokodil von Märklin mit einem Motorola-Decoder. Diese Tests verliefen sehr gut. Wir werden in den nächsten Tagen die Versuche auf DCC-Decoder ausweiten und dann wagen wir uns an das neue mfx-Protokoll von Märklin…
Weiterlesen

Endlich wieder einen Abend Zeit für Modellbahn und Tests mit Railware 7 Build 392

Ein kurzes Lebenszeichen von der Modellbahn. Wir testen gerade das neue Build 392 von Railware. Eine Neuheit daran haben wir mit Spannung erwartet – demnächst mehr davon… Die Planung der neuen Anlage macht auch ein paar kleine Fortschritte. Zumindest haben wir festgestellt, dass ein paar neue Ideen nicht funktionieren werden..

Auswertung aus der “Langen Nacht der Züge”

Für uns ist der Nachgang der “Langen Nacht der Züge” immer hochinteressant, denn nach der 6-Stunden-Belastung unserer Hard- und Software konnten ein paar nette Grafiken ausgewertet werden. Wie das Bild aus unserer Zugsteuerungssoftware “Railware” zeigt, gingen über unsere Intellibox sehr viele Befehle zum Fahren aufs Gleis, was unsere “alte Dame” Intellibox ganz schön zum Glühen…
Weiterlesen

Der Mininger Wachhund: Watchdog

Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass unsere Anlage über den Computer mit der Software “Railware” gesteuert wird. Momentan werden die Computer-Daten über die Intellibox aufs Gleis gejagt. Da die Intellibox aber in die Jahre gekommen ist und die Verarbeitungseschwindigkeit stark zu wünschen übrig lässt, werden wir im Herbst auf die “MasterControl” von Tams umsteigen und die…
Weiterlesen

Endlich! Messfahrten mit Railware

Nun ist es endlich passiert!!! Auf unserer Testanlage wurde heute der Big Boy mit Railware eingemessen. Doch fangen wir am Anfang an… Gestern haben wir berichtet, dass wir unsere Intellibox abgeschossen haben, indem wir eine falsche Spannung auf dem S88-Bus hatten. Nun ist es so und lässt sich nicht ändern; die Intellibox fährt und schaltet…
Weiterlesen