We love TrainController

Dank +SmartHand kann der TrainController sogar per Internetbrowser gesteuert werden. Das macht das Steuern der Anlage vom Sofa aus möglich...
Dank +SmartHand kann der TrainController sogar per Internetbrowser gesteuert werden. Das macht das Steuern der Anlage vom Sofa aus möglich…

Wenn immer alles perfekt läuft, dann ist es Zeit, ein Loblied zu singen! So auch mit unserem TrainController! Inzwischen Läuft unsere Anlage so gut und stabil, dass wir uns sogar trauen, unsere Anlage gemütlich über den InternetBrowser vom Sofa aus zu steuern. +SmartHand, ein Zusatzmodul für den TrainController, macht es möglich. Wenn man so blindes Vertrauen zur Modellbahn Steuerungssoftware haben kann, dann ist das schon sehr beruhigend. Wir denken da mit gemischten Gefühlen an die Railware-Zeit zurück. Hätten wir uns das mit Railware getraut?!?! Was meinen Sie???

2 Gedanken zu „We love TrainController

  1. Horst Forgber Antworten

    Hallo Modellbahnkollege,
    bin auch stolzer Besitzer von TC Gold geworden, habe alle Deine Videos von TC mir hereingezogen, super gemacht alle Achtung.
    Kannst Du mir bitte sagen wie man ein 2 Register aufmacht ?

    Gruß
    Horst

    • Martin Fitzel Autor des BeitragsAntworten

      Hallo, Glückwunsch zu TC Gold! Besser kann man sich nicht entscheiden! Wir sind noch immer HAPPY über die Software! Ein 2. Register öffnet man über „Fenster“ –> „Neues Stellwerk“ (z.B.). Dann wählt man, dass es als Register angedockt werden soll. Alles klar? Sonst gerne nochmals nachfragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.