BR 220: Im Technikmuseum Speyer steht sie im Original

V200 im Technikmuseum in Speyer
V200 im Technikmuseum in Speyer

BR 220: Im Technikmuseum Speyer steht sie im Original. Genauer gesagt, die BR 220 058-2. Vor ein paar Tagen haben wir ja über den Erwerb einer BR 221 von Märklin in den Farben beige/türkis berichtet, die momentan in der Digitalisierung steckt. Und ein paar Tage später sehen wir die BR 220 in Speyer beim Technikmuseum stehen.

Leider war die Zeit für einen Besuch des Museums zu knapp, wir werden es aber nachholen und dann die Lokomotive besuchen.

Auffällig ist das „V“ auf der Stirnseite, was dem Modell fehlt. Das Museum hat die Lokomotive anscheinend nachlackiert oder gar umlackiert, jedenfalls ist dies in vielen Kommentaren zu dieser Lokomotive zu lesen. Auch dass die Streifen nicht in den richtigen Proportionen lackiert wurden.

Die Märklin-Lokomotive wird ab nächster Woche auf unserer Modellbahn-Anlage fahren – auch hierüber werden wir berichten.

Ein Gedanke zu „BR 220: Im Technikmuseum Speyer steht sie im Original

  1. Gregor Antworten

    Hallo! Ich kenne das Technikmuseum in Speyer recht gut. Das Nachlackieren der Ausstellungsobjekte ist in Speyer leider eine unschöne Angewohnheit. Neben der V200 gibt es noch andere Loks, die ebenfalls mit einer fetten Lackschicht verschandelt und furchtbar zugerichtet wurden. Andere Technikmuseen lassen ihre Lokomotiven im Originalzustand mit allen Lack- und Altersschönheiten – in meinen Augen ein würdiger Umgang mit den geschichtsträchtigen Objekten, denen man ihre Vergangenheit auch ansehen sollte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.