Umbau der „Yvonne-Lok“ NoHAB DSB 1126 (Märklin 3174)

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Umbau der „Yvonne-Lok“ NoHAB DSB 1126 (Märklin 3174)

Modellbahn Tutorial #6: Umbau der "Yvonne Lok" NoHAB DSB 1126 (Märklin 3174)

Umbau der „Yvonne Lok“ NoHAB DSB 1126 (Märklin 3174) von analog nach digital, um diese wunderschöne Lokomotive auch vollautomatisch über den PC steuern zu lassen.

Zum Einsatz kommen dabei ESU Lokpilot 4 DCC, da diese noch bei uns auf Lager sind, gute Dienste leisten und diese Lokomotive mit 4 Funktionsausgängen gut auskommt. Ein Märklin Hochleistungsantrieb-Umbausatz 60944 zum Umbau des alten Wechselstrom-Motors zu einem HAMO-Motor, der auch in den unteren Drehzahlen einen absoluten ruhigen Lauf garantiert.

Dazu kommt der Lokprogrammer von ESU, der das Programmieren der Lok zum Kinderspiel macht und einen mit CVs verschont. Nach dem Umbau des Lokomotiven-Motors – und dem Testfetten mit GEAR- FLON Hochleistungsfett mit Teflon – kommen noch je 1 LED für Stirnlampenbeleuchtung (mit Fahrtrichtung wechelnd) und je 1 LED für die Kabinenbeleuchtung in die Lokomotive.

Musik im Video
Amalie Malling: https://amzn.to/3qOlK2G
Michael Schönwandt: https://amzn.to/3ofcsLh

Tags: , , , ,

2 Antworten

  1. Wolfgang Schlender sagt:

    Hallo ich möchte meine alte V200 006 total auf Digital um rüsten. Wie stelle ich das ohne Probleme fertig??? Wo kann ich alles hier für erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − 2 =

%d Bloggern gefällt das: