Farb-Design mit Variablen und HTML-Code im TrainController 9 Gold

TrainController 9 Gold
TrainController 9 Gold

In den Textelementen des Train-Controllers kann man mit Hilfe von HTML-Code tolle Effekte programmieren. Ein einfacher Wunsch von uns ist, dass man mit Hilfe von Farben z.B. Schriften hinterlegen kann, so dass man auf einen Blick erkennen kann, wo es eine Störung oder einen Ausfall gibt. So ist z.B. eine Booster-Überwachung (Kurzschluss-Erkennung) kinderleicht zu realisieren. Das Video zeigt, wie es geht. Link zum Video:

Um den Code nicht abtippen zu müssen und damit sich dabei keine Fehler einschleichen, ist der HTML-Code nachstehend zu kopieren. Benennt man die Variable „Farbe“ aber anders, dann funktioniert der nachstehende Code nicht, man müsste dann die Variable %V[XY] entsprechend umbenennen.

Quellcode Textelement:

<html>
<h1 style=“width:100%;background-color:%V[Farbe];text-align:center;“>Farbwahl</h1>
<p style=“text-align:center;“>Der Farbwert lautet: %V[Farbe]
</p>
</html>

WICHTIG: Es darf im style=-Tag KEIN Leerzeichen stehen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.