Züge einmessen mit RailSpeed und TrainController

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Züge einmessen mit RailSpeed und TrainController

Railspeed auf der Modellbahn-Anlage Miningen
Railspeed auf der Modellbahn-Anlage Miningen

Railspeed auf der Modellbahn-Anlage Miningen

Derzeit sind wir dabei, im neuen TrainController 9 unsere Züge mit RailSpeed von LSdigital neu einzumessen. Durch das neue Einmessen mit der Version 9 von TrainController greifen in der Software neue, verbesserte Mechanismen um u.a. den Bremsweg exakter zu berechnen. Dies ist bei einem Wechsel von der Software von z.B. TrainController 8 auf Version 9 nicht unbedingt notwendig, aber wenn man schon mal die Gelegenheit hat, kann man in der Zeit auch mal alle Lokomotiven warten und z.B. ölen.

Auch weitere Tests mit der neuen Software haben Lust auf mehr gemacht – vor allem auch der Einsatz der neuen Variablen. Aber das zeigen wir demnächst in weiteren Videos…

Beim Einmessen verwenden wir auch wieder des RailSpeed von LSdigital. In TrainController 9 wurde nun für alle Einmessinstrumente eine offene Schnittstelle definiert, mit der Fremdhersteller per Übertragung der Werte in den Zwischenspeicher, unkompliziert an TrainController angebunden werden kann.

Erste Messungen haben exakte Ergebnisse geliefert. Die benötigte Software erhält man kostenlos bei LSdigital.

Link zu unserem Video: https://youtu.be/RxW_PEZjDXA

Tags: ,

3 Antworten

  1. Wolfgang Schneider sagt:

    Messe auch mit Railspeed im TC9GoldB2 ein und manchmal passiert es, dass TC das Einmessen plötzlich abbricht und “ungültiges Datenformat” meldet. Es bleibt dann nichts anderes übrig, als die Einmessung von vorne zu beginnen. Kürzlich waren 3 Versuche notwendig, bis TC das Einmessen mit Railspeed bis zum Ende durchführen hat lassen.

    Habt Ihr da eine Erklärung dafür?

    Liebe Grüsse u. Danke für die Mühe!

    Wolfgang Schneider

    • Hallo, das hatten wir auch schon. Was läuft denn im Hintergrund an Programmen? Evtl. stört da was. Man sollte in der Zeit auch nichts anderes am PC machen…

      • Wolfgang Schneider sagt:

        Hallo, eigentlich nur die Lenz-Zentrale LZ100 u. TrainProgrammer, da mache ich währen der Einmessung aber nichts, er ist nur geöffnet. Und w as mir seit einigen Tagen auffällt: Man kann im TC keine markierten Werte mehr überschreiben, bsw. Kontaktpunkt, Bremsausgleich, Decoderadresse, etc.
        Habt Ihr da eine Erklärung?

        Liebe Grüsse aus dem Burgenland in Österreich und bleibt gesund!

        Wolfgang Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.