DFPlayer-Mini läuft

DFPlayer-Mini läuft
DFPlayer-Mini läuft

Für verschiedene Aufgaben an der Modellbahn wollen wir hier und da Töne oder Musik abspielen. So z.B. bei der „Stille Nacht, heilige Nacht“-Gedächtniskapelle oder beim Drehorgelspieler im Zoo oder aber auch die Sirenengeräusche bei der Feuerwache.

Die Grundidee war immer ein (gekaufter) MP3-Player, der zur Not per Taster oder per Relais angesteuert werden kann. Das war uns aber nie flexibel genug! Also haben wir unseren „eigenen“ MP3-Player gebaut. Als Grundlage dient das Modul DFPlayer-Mini. Dieses kann entweder per Taster (Knöpfe) angesteuert werden ODER aber per Mikrocontroller.

Ansteuerung des DFPlayer-Mini mit Taster

Ansteuerung des DFPlayer-Mini mit Mikrocontroller (Arduino)

Neben dem gezielten Abspielen von MP3-Files kann man damit auch die Lautstärke und den Equalizer einstellen. Außerdem können, passend zum Sound, Lichteffekte (…) programmiert werden.

Platinen Produktion?

In den nächsten Wochen wird dazu noch eine passsende Platine produziert, die dann auf einem Board und ohne „Arduino“ funktioniert. Im nächsten Schritt wird dann dazu noch eine Platine entwickelt, die dann auch Sounds mit Hilfe von DCC-Befehlen (der Digitalzentrale) gestartet werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.