Schornsteinfeger kehrt Kamin (Druckknopfaktion)

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Schornsteinfeger kehrt Kamin (Druckknopfaktion)

Schornsteinfeger auf dem Christkind Postamt
Schornsteinfeger auf dem Christkind Postamt

Schornsteinfeger auf dem Christkind Postamt

Auch auf der Modellbahn muss immer wieder geputzt werden. Der Staub ist der größte Feind der Modellbahn.

Der Modellbahner versucht dem Staub vorsichtig, meist auf Knien rutschend, mit dem Staubsauger und feinen Düsen Herr zu werden.

Der Staub sieht nicht nur schlecht auf der Modellbahn-Anlage aus, er kann auch großen Einfluss auf die Betriebsabläufe nehmen. So können durch den Staub Weichen verklemmen und nicht mehr schalten oder die Straßen des Car-Systems werden zu wahren Hindernisläufen für die Fahrzeuge.

Auch auf den Gleisen sorgt der Staub zusätzlich zur Verunreinigung der Schienen! Da gibt es aber Unterstützung von einem Schienenreinigungszug, aber was ist mit den Häuschen und den unzähligen Kaminen?

Schornsteinfeger eingestellt

Genau aus dem Grund werden nun auch die Preiserlein rekrutiert, auf der Modellbahn mal kräftig mitanzupacken. Das erste Preiserlein hatte schon ein Einsehen und kehrt nun – allerdings nur auf Knopfdruck der Modellbahn-Anlagen-Besucher – wenigstens den Kamin des Christkind-Postamtes im Weihnachtsdorf.

Zeitgenossen haben den Kaminkehrer während seiner Arbeit beobachtet und gefilmt: https://www.instagram.com/p/BOLRrq8hatu/?taken-by=modellbahnanlage

Technische Umsetzung

Wieder einmal wurde Mechanik mit Elektronik kombiniert. Der Arm des Schornsteinfegers wird von unten, durch den Kamin, mit einem kleinen Elektromagneten und einer Feder angetrieben. Die Steuerung des „Motors“ übernimmt dabei ein kleiner Mikrocontroller.

Tags: , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: