Da ist etwas im Busch…

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Da ist etwas im Busch…

Logo der Firma Busch

Zukunftssicherung … da ist etwas im Busch!

Die Firma Busch GmbH & Co. KG hat sich offenbar entschlossen, im Zuge einer Nachfolgeregelung, das Geschäft an die Firma MEG Modelleisenbahn Gesellschaft mbH in Weiden zu verkaufen.

Zu dieser Firmengruppe gehören bereits die Lenz Elektronik GmbH, Gießen und der Modellbahnzubehör-Spezialist Silhouette Modellbau GmbH, Barbing-Illkofen. Gemeinsam werden diese drei Firmen die Zukunft gestalten.

Der Trend hält also weiter an, dass sich immer mehr kleine Modellbahn-Firmen zu großen Konzernen zusammenschließen, um so wettbewerbsfähig zu bleiben und um eine bessere Marktmacht zu erreichen. Zuletzt war das bei Kibri, Viessmann und Vollmer zu beobachten.

Hoffen wir, dass alle Firmen mit ihren tollen Bausätzen und guten Ideen auch weiterhin so am Markt bestehen können.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =

%d Bloggern gefällt das: