Neustart der Modellbahn nach Umbau

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=35IIOP5vfv4

Es ist unglaublich, was sich innerhalb weniger Tage oder gar Wochen an einer Modellbahn alles verändert, wenn sie steht. Das stellen gerade nicht nur die Betreiber vom Miniatur Wunderland Hamburg fest, die Corona bedingt schließen müssen, sondern auch mal wieder wir, da wir die Hauptstrecke wegen Umbau schließen mussten.

Das Anfahren der Anlage danach kann man mit „Pleiten, Pech und Pannen“ überschreiben – die Modellbahn musste an vielen Stellen gesäubert werden – es gab aber auch Hardware-Fehler bei Lokomotiven zu verzeichnen, die aber schnell behoben werden konnten.

Das veröffentlichte Video gibt einen kurzen Einblick in diese Startphase aus dem Schattenbahnhof „Kopenhagen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.