Preiser Figuren selbst bemalen

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Preiser Figuren selbst bemalen

Preiser-Figuren selbst bemalen
Preiser-Figuren selbst bemalen
Preiser-Figuren selbst bemalen

Von Preiser oder Noch (und anderen Herstellern) gibt es Figuren zu kaufen, so wie sie direkt aus der Presse kommen, unbemalt. Damit kann man nicht nur Geld sparen, indem man diese Figuren selbst bemalt, sondern man kann die Preiserleins auch nach eigenen Wünschen und farblichen Vorstellungen gestalten.

Dabei sind die Farben von Revell bestens geeignet und man darf auch mal Mut zu weiß haben – Turnschuhe, Hemden, Bikinis, … sind auch im „echten“ Leben ab und zu mal weiß.

Man muss einfach mal den Mut haben, die Figuren in weiß zu kaufen und zu beginnen. Am besten bepinselt man zuerst das Gesicht, die Hände und ggf. Füße, wenn diese nicht bekleidet sind. Danach nimmt man sich die schwersten Stellen vor, manchmal ist das das Hemd oder eine Handtasche, die die Figur trägt. Zum Schluss trocknen lassen und erst DANN vom Spritzling lösen – dann die Haare färben und fertig ist das Preiserlein.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.