Kategorie: Allgemein

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Umbau des Märklin Schienenbus

Umbau des Schienenbusses von Märklin vom analogen Betrieb auf den digitalen Betrieb mit einem Hochleistungsantrieb. Dabei muss der ganze Motor entkernt werden, der Wechselstrom-Motor durch einen Hochleistungsmotor mit Permanentmagnet ersetz werden, der statt 3 Anker 5 besitzt. Dadurch ist ein sehr sanftes anfahren und ein sehr langsames Fahren des Zuges möglich. Zu dem Schienenbus passt…
Weiterlesen

Der Gläserne Zug von Märklin im Bahnbetriebswerk bei Märklin

Der Gläserne Zug von Märklin ist gerade im Bahnberiebswerk bei Märklin in Göppingen wegen eines Schadens am Motor bzw. Decoder. In dem Zug wird ggf. auch gleich der Sound-Decoder der ersten Generation (kein Fahrsound) gegen einen des Nachfolgers (mit Fahrsound) getauscht. Wir sehen den „Gläsernen“ dann wieder in 6-8 Wochen. Mach es gut, bis dahin…
Weiterlesen

Licht im Zoo – Erste Straßenlampe im Zoo

Licht im Zoo – Erste Straßenlampe im Zoo angeschlossen. Nun werden noch weitere aufgebaut und im nächsten Monat an einen unseren neuen Lichtdecoder angeschlossen. Außerdem müssen noch die Elefanten im Zoo (Haupteingang, Lampen) an einen Lichtdecoder angeschlossen werden.

DER Schraubenzieher von Märklin

DER Märklin Schraubenzieher? Warum??? Jeder Märklin K-Gleis Nutzer kennt es – man will die Märklin-Schrauben zur Befestigung der Schienen nutzen – und irgendwann dreht der Schraubenzieher ins Leere, weil keiner der am Markt üblichen Schraubenzieher so richtig passt. Und irgendwann muss man sich doch geschlagen geben, und man muss für ca. 5 Euro DEN Schraubenzieher…
Weiterlesen

Karneval in Miningen

In Kehl schließt das letzte Modellbahngeschäft – Grund genug, die Prozente auf die letzten Artikel auszunutzen und die herrlichen Preiser Figuren „Karneval“ zu erwerben. Wo auf der Anlage nun ein Kostümball gefeiert wird, steht aber noch nicht fest.

Wasser marsch im Zoo

Der Bau im Zoo schreitet voran. Aktuell geht es im Gehege der Elefanten weiter. Hier muss noch ein Teil der Fläche begrast und besandet werden. Das hindert aber die ersten Elefanten nicht daran, schon mal den Wasserteich auszutesten und das Wasser durch die Gegend zu spritzen. Neben den Flusspferden ist das nun das letzte Gehege,…
Weiterlesen

BR 85 nun auf der Anlage unterwegs

Die BR 85 war schon länger als analoge Lokomotove in unserem Bahnbetriebswerk gestanden. Nun hat sie einen Decoder, Hochleistungsantrieb und LED-Beleuchtung erhalten. Außerdem wurde sie komplett gereinigt und die verklebten Räder gereinigt und wieder gangbar gemacht. Die Lok verfügt über Telex-Kupplungen der „alten“ Bauart – wir berichteten darüber. Nun zieht die Lok über die Anlage…
Weiterlesen

Dieseltriebwagen mit Beiwagen – BR VT 135 & BR 140, DRG

Neues Zuggespann auf der Modellbahn-Anlage. Diesmal geht die Reise in die Vergangenheit, denn die VT 135 009 und VB 140 032, jeweils 3. Klasse, wurden nur 1937 und 1938 gebaut. Sie fuhren mit ca. 75 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Fahrgastraum hatte eine Toilette. Am motorseitigen Führerstand war der Einstiegsraum zu einem Gepäckabteil vergrößert, hier gab es…
Weiterlesen

Einmessen der S-Bahn BR420 war längst überfällig

Manchmal muss man sich schon wundern… Vor der Decoder-Optimierung und Reinigung/Reparatur unserer Märklin S-Bahn BR420 hatte sie ein sehr falschen und unzuverlässiges Fahrverhalten, was sich auch in der Geschwindigkeitskurve niederschlug. Mit so einer Lokomotive ist einfach kein zuverlässiger Fahrbetrieb möglich! Kaum reparaiert und im TrainController Gold wieder eingemessen und siehe da – die Lokomotive lieferrt…
Weiterlesen

Drehscheibe mehr Platz verschafft

Aus unserer Bauhistorie heraus musste die Drehscheibe an einen Platz gebaut werden, unter der ein Querträger der Platte verlief. Zu Gunsten der Drehscheibe wurde dieser beim Einbau selbiger entfernt. Über die Jahreszeiten hat das Holz aber gearbeitet, so dass etwas gegen die Drehscheibe gedrückt hat und an manchen Tagen dem Motor der Drehbühne zu schaffen…
Weiterlesen

Wir schottern wieder

Seit langem stand die Rampe von der Hauptstrecke zum Bahnbetriebswerk einsam in der Gegend – ja sie hing geradezu in der Luft. Dem wurde heute abgeholfen, indem unter die Schienen etwas Schotter geworfen wurde. Nun können die schweren Dampflokomotiven sehr glaubhaft über die Rampe von der Drehscheibe auf die Hauptstrecke fahren. Weiterer Schotter wird folgen.…
Weiterlesen

Pinguin auf Reisen

Heute haben wir uns mal dem „Figuren Supern“ verschrieben. Als erstes wurde ein reisender Pinguin mit einem Accessoire versehen. Offenbar verschlägt es den Pinguin auf einen klaten Fleck auf der Anlage… Irgendwo werden wir ihm sicher wieder begegnen…

BR640006-2 von Märklin auf der Modellbahn im Einsatz

Nach ganz langer Zeit fährt mal wieder ein neuer Zug über unsere Modellbahn-Anlage. Es handelt sich dabei um den Nahverkehrs-Dieseltriebwagen BR 640. Als Vorbild dient der Nahverkehrs-Dieseltriebwagen Baureihe 640 (LINT 27) der Deutschen Bahn AG (DB AG), Unternehmensbereich DB Regio. Art.Nr. 36640 Spur H0 Bauart 1:87 Epoche VI Art Triebwagen Modell: Triebwagen mit geregeltem Hochleistungsantrieb,…
Weiterlesen

Erweiterung Schattenbahnhof

1mal im Jahr müssen wir im Ölraum unseren Schatten- und Wendebahnhof #1 vom Hauptgleis abtrennen (Öllieferung & Schornsteinfeger). Dabei werden jedes Jahr an dem Anlagenabschnitt Verbesserungen durchgeführt. Dieses Jahr werden wir die Anlagenplatte verstärken und ein weiteres Gleis einbauen, sofern das mit dem Kurven-Radius des Gegengleises nicht kollidiert. Das 5. Gleis könnte dann für einen…
Weiterlesen

Nilpferde beim Aushärten des Wassers (Gießharz)

Im Zoo geht es endlich mal wieder bautechnisch weiter. Diesmal im großen Gehege der Nilpferde. Neben der Besandung der Anlage wurde Steppengras gepflanzt. Außerdem wurde der große Pool der Nilpferde mit „Wasser“ (Gießharz) versorgt. Dieses „Wasser“ trocknet nun un den nächsten Tagen/Wochen transparent aus und wird eine hoffentlich schöne, schwarze „Brühe“ zaubern. Denn Nilpferd-Wasserbecken sind…
Weiterlesen

Löwenzahn – Peter Lustig hätte seine Freude

Das erste Pflänzlein ist nun im Bauabschnitt 2 gepflanzt: Löwenzahn – Peter Lustig hätte seine Freude daran. Diese Pusteblume findet sich nun im Gleisschotter am Lokschuppen des Bahnbetreibswerkes. Weitere Pflanzen werden folgen – auch ein Bild mit Größenvergleich. Die kleine Pflanze ist klein, sehr sehr klein.

Schornsteinfeger kehrt Kamin (Druckknopfaktion)

Auch auf der Modellbahn muss immer wieder geputzt werden. Der Staub ist der größte Feind der Modellbahn. Der Modellbahner versucht dem Staub vorsichtig, meist auf Knien rutschend, mit dem Staubsauger und feinen Düsen Herr zu werden. Der Staub sieht nicht nur schlecht auf der Modellbahn-Anlage aus, er kann auch großen Einfluss auf die Betriebsabläufe nehmen.…
Weiterlesen

Alte Märklin Telex Kupplung an ESU Lokpilot 4

WIe kann man die alte Märklin Telex Kupplung an ESU Lokpilot 4 anschließen? Diese Frage stellt sich, wenn man eine ältere Lokomotive von Märklin mit einem ESU Decoder digitalisieren möchte. In unserem Fall bauen wir eine Märklin BR 85 007 um. Märklin Telex-Kupplung früher Märklin hatte die eigentlich geniale Idee, dass man Anhänger an jeder…
Weiterlesen

Schotter im Bahnbetriebswerk

Aquarium Kies vom Dehner bringt stimmigen Schotter im Bahnbetriebswerk auf die Modellbahn. Der Aquarium- und Tierfachhandel hat interessante und in der Größe stimmigen Kies, der sich auch gut als Schotter eignet. Darüber hinaus ist der Kies im Zoo-Fachhandel längst nicht so teuer wie der aus der Modellbahn-Szene. Etwas gröberer Kies eignet sich auch gut um…
Weiterlesen

Strauß muss man haben

Während im Zoo auf der Modellbahn schon exotische Tiere leben, wird es auch im Bereich der Gartenausstellung Exoten geben: Eine Vogel Strauß Familie hat sich hier niedergelassen und stapft durch die Graslandschaft. Stilecht werden die Tiere mit einem eigenen Transporter im Zebra-Look transportiert. Für den Menschen war der Strauß wegen seiner Federn, seines Fleisches und…
Weiterlesen

Entschlackungsanlage entsteht

Schon wieder eine neue Baustelle: Es entsteht eine Entschlackungsanlage. Der Bau befindet sich direkt nördlich unseres großen Lokschuppens. Entschlackungsanlage im Bau Zuerst wurde der betreffende Bereich ausgesägt und mit einer Raspel bearbeitet. Jetzt passt das Bauteil mit der Grube hinein und kann nun weiter an die Schienen der Drehscheibe angepasst werden. Denn im nächsten Schritt…
Weiterlesen

Arbeitslicht beim Staubsaugen

Das stand schon lange auf der ToDo-Liste: Einbau eines Arbeitslicht am LUX Staubsaugerwagen. Dieses erhellt die zu staubsaugende Fläche, aber nur, wenn der Motor des Saugers auch läuft. Realisiert wurde das Ganze mit einer SMD-LED, die über einen Kupferlackdraht an der Elektronik des Staubsauger-Wagens angeschlossen wurde. Und warum das Arbeitslicht? Das ist eine gute Frage…
Weiterlesen

Baufortschritt am Bahnbetriebswerk

Ach, ist das schön, wenn man baufortschritte sieht, was leider nicht immer der Fall ist. Aber in letzter Zeit sieht man bei uns auch ein paar Veränderungen. So zuletzt an unserem Berg, nun geht es am Lokschuppen weiter. In den letzten Tagen wurden nun endlich die Querstreben eingezogen, die das ganze Dach stützen und stabil…
Weiterlesen

Drehscheibe dreht nicht – ich dreh durch!

Mein guter Freund hatte Ärger mit seiner Drehscheibe. Eigentlich war es gemeinsamer Ärger. Ach, beginnen wir am Anfang… Und sie dreht sich doch Im Sommer wollten wir seine Märklin Drehscheibe auf seiner Anlage einbauen. Ist ja auch kein Problem: Mit der Stichsäge das nötige Loch ausgesägt – Märklin Drehscheibe versenkt – gut ist es. Dann…
Weiterlesen

Happy Halloween – Süßes oder Saures

Genießt Halloween – Süßes oder Saures

Jetzt alles https://

Für mehr Sicherheit haben wir alle unsere Seiten verschlüsselt. Es ist daran zu erkennen, dass am Anfang der Adresse https steht statt http. Als zweites Merkmal ist vor dem https:// ein Schloss-Symbol zu erkennen. Damit ist die Verbindung von Ihrem PC zum Server der Modellbahn Anlage Miningen komplett verschlüsselt. Das betrifft alle unsere Seiten, also…
Weiterlesen

Test der Raumbeleuchtung mit LED

Wir haben die ersten LED-Stripes über der Modellbahn verlegt und mal zum Testen angeschlossen. Das Ergebnis war leider überhaupt nicht zufriedenstellend. Die LEDs sind einfach viel zu dunkel – vor allem bei den weißen LEDs. Hier werden wir wohl auf LED-Strahler mit 12V umsteigen – hier haben erste Tests bessere Ergebnisse geliefert. Die weißen LED-Stripes…
Weiterlesen

Der Berg ruft und ruft…

Erster Teil unseres Berg beim Bergbau auf der Modellbahn ist fertig. Zum Testen steht schon mal die Burg Probe – sieht schon mal gar nicht so schlecht aus, oder?!? Natürlich bekommt die Burg noch Beleuchtung und ein Hausgespenst „Betzi“. Aber das zu einem späteren Zeitpunkt… Im Übrigen ist Schreinerarbeit bei uns nicht mehr das Geschäft…
Weiterlesen

BR 96 nun im Bahnbetriebswerk

Eine weitere Lok steht nun gereinigt und optimiert im Bahnbetriebswerk: die BR 96. Diese Lokomotive stand schon sehr lange auf unserer Wunschliste, aber neu vom Hersteller unbezahlbar und auch Second Hand leider kaum preiswert zu bekommen. Nun aber steht sie bei uns. Es war eine große Reinigung der Maschine nötig, vermutlich stand die Lokomotive mehrere…
Weiterlesen

Der Berg ruft (mal wieder)

ENDLICH ist der erste Schritt im Bergbau auf der Modellbahn Anlage getan. Die linke Seite des Berges im Bauabschnitt 2 ist nun mit der Steilwand fertig. Der Gips muss nun noch trocknen, dann kann das Ergebnis erst wirklich begutachtet werden. Im nächsten Schritt wird dann der Gips bemalt, so dass eine realistische Felswand entsteht; mit…
Weiterlesen