Beleuchtung in Dänemark

50m² Märklin Modellbahn-Anlage mit TrainController Steuerung und Car-System

Beleuchtung in Dänemark

Beleuchtung in Dänemark

Unglaublich schöne und inspirierende Tage gehen für uns leider zu Ende. Auch die Modellbahn kam nicht zu kurz. Eines der Themen war die Beleuchtung eines Bahnsteigs.

Modellbahn-Anlage Light

Diese Aufgabe hat einer unserer Modellbahn Light Decoder übernommen. Mit dem Programm kann er verschiedene Lichtmuster beim Ein- und Ausschalten übernehmen. So startet jede Nacht mit immer einem unterschiedlichen Lichtflackern der Neonröhren auf dem Bahnsteig.

Auch das Ausschalten kann entweder mit „Alles auf einmal aus“ oder „Verzögertes Ausschalten“ gesteuert werden. Beim verzögerten Ausschalten gehen dabei die Lampen Stück für Stück in einer jedes mal zufälligen Reihenfolge und zufälligen zeitlichen Ablaufreihung aus.

Gesteuert wird alles über die Zugsteuerung via DCC Befehle. Der Strom für die Lampen kommt dabei von einer separaten Einspeisung, einem Trafo.

Der Decoder Modellbahn Light schaltet dabei gegen Masse, d.h. es können alle +Pole der Lampen miteinander verbunden werden, was Kabel sparen kann 😉

Momentan sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die etwas größeren Decoder für Modellbahn Light sind ja bereits gezeichnet und produziert, nur noch nicht komplett programmiert. Diese werden noch interessante Extras haben wie „zufälliger Defekt“ oder eine Verzögerung im Decoder, dass nicht alle Lichter beim Computer-Befehl zur Gleichen Zeit starten.

Update

Aber alle Decoder werden bei uns updatefähig bleiben – auch an der Software der Decoder 1.0 wird weitergearbeitet.

Beleuchtung in Dänemark

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − sechzehn =

%d Bloggern gefällt das: